Schriftgröße ändern: normal | groß | größer
 
Link verschicken   Drucken
 

Weihnachtsmusical der Grundschule

20.12.2014

In diesem Jahr haben die Kinder der Grundschule mit den Musiklehrerinnen wieder ein Musical einstudiert. Die Geschichte von „Melvins Stern“ spielte nicht nur in den letzten Wochen in der Schule eine zentrale Rolle, auch beim Weihnachtsgottesdienst und dem jährlichen Besuch im Altersheim sollte sie im Mittelpunkt stehen.

So wollten die Kinder beim Besuch im Pflegeheim „Luise von Baden“ den Bewohnern mit dem Musical und den Liedern eine vorweihnachtliche Freude bereiten.

Auch beim Weihnachtsgottesdienst, der in diesem Jahr erstmals am Abend stattfand, wurde zum Musical gespielt, gesungen, gerappt und getanzt.

Doch nicht nur das Musical war in der Kirche zu sehen, sondern auch der erste Auftritt der Flöten-AG und weiterer Instrumentalisten war zu hören. Die 16 Kinder der Flötengruppe, die in der Lernzeit mit Frau Watzlaweck als Jugendbegleiterin üben, spielten nach nur 9 Wochen Unterricht gemeinsam das Lied „Jingle bells“.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Weihnachtsmusical der Grundschule