Schriftgröße ändern: normal | groß | größer
 
Link verschicken   Drucken
 

Verkehrskasper & Fasching

10.02.2013

Auch in diesem Jahr waren die Erstklässler der Schefflenzer Schulen wieder von der Polizei eingeladen, das Stück „Dragi und der Mann mit den zwei Gesichtern“ zu sehen. Neben wichtigen Regeln zum Verhalten im Straßenverkehr wurde den Kindern in dem Stück auch vermittelt, wie sie sich verhalten sollen, wenn Sie von Fremden beispielsweise auf dem Schulweg angesprochen werden.

 

So konnte die Verkehrspolizei die Kinder nicht nur mit dem Puppenspiel begeistern, sondern gleichzeitig auch einen wichtigen präventiven Beitrag zur Arbeit in der Schule leisten.